Zu Gast am 7.05.14: Gesa Jäger zur Montage von „Love Steaks“

Mittwoch, 07.05.14  17:00 Uhr  Raum 1104

Gesa Jäger zur Montage von „Love Steaks“

love-steaks-plakat-Love_

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

www.lovesteaks.de
FOGMA ist eine Notiz an uns selbst.
Durch die Veröffentlichung hoffen wir auf
Zustimmung, Widerspruch und Nachahmung. 
Mit den Prämissen zu FOGMA überwinden wir das ganze
"Wie man Filme richtig macht."
Wir setzen uns unsere eigenen Maßstäbe.
PRÄMISSEN
Jeder FOGMA-Film braucht seine eigenen Regeln. PRAXIS
Um Traditionen, die um sich selbst kreisen vom Tisch zu fegen,
haben wir uns unsere eigenen geschaffen.
Wie können wir unser kollektives Potential befeuern?
Wie das Unberechenbare planen?
Wie eine Struktur schaffen, die uns Halt gibt und doch befreit?
Das Konzept für FOGMA#1 beinhaltet das Beste aus unseren liebsten Filmgattungen:
Die starke Narration eines Drehbuchfilms,
die Frische und Spielfreude eines Improfilms,
und die authentische Absurdität eines Dokumentarfilms.
Wir speisen uns an Konventionen aber nur wo es uns schmeckt.
Daraus ist ein saftiger Braten entstanden: LOVE STEAKS

Gesa Jäger

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gesa Jäger

Editorin für Film und Fernsehen
geboren 1981, lebt und arbeitet in Berlin
Entdeckt während des Studiums der Geschichtswissenschaften
durch verschiedene Praktika ihre Leidenschaft für Montage,
bricht daraufhin das Studium ab und absolviert eine Ausbildung zur
„Fachkraft für Film- und EB-Schnitt“ beim Norddeutschen Rundfunk in Hamburg.
Nach einer anschließenden, zweijährigen Festanstellung beim NDR
in Mecklenburg- Vorpommern zieht es sie 2008 nach Potsdam um
das Studium der Montage an der HFF Potsdam-Babelsberg zu beginnen.
Dort schneidet sie mehrere Kurz- und Langfilme.
Abschluss des Studiums als Diplom-Schnittmeisterin im September 2013
mit dem Langspielfilm "LOVE STEAKS".
Zur Zeit arbeitet sie in Berlin an ihrem Debütfilm "Happy Hour" (AT).
FILMOGRAPHIE
2013 Eukalypse
            Animationsfilm       ca. 4'
2013 LOVE STEAKS          Kinospielfilm        ca. 90‘
2011 Holland del Sol      Dokumentarfilm       45‘
2011 You missed Sonja     Kurzfilm             20‘
2010 Öz Kardes            Kurzfilm             11‘
2009 Sterben machen       Kurzfilm              4‘
2009 The Good One         Kurzfilm              8‘
2009 Zwischenspiel        Dokuserie            3 Folgen à 30‘

 

 

Advertisements
Tagged , ,

Leave a Reply

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: