MONTAGE FORUM 07.12.2016

zu Gast // Sigrid Reede

„The Mystery of the Kaleva“

07.12.2016 / 17 Uhr / Kino 1101

Der von Sigrid Reede montierte Dokumentarfilm „The Mystery of Kaleva“ist ein Langzeitprojekt (2000-2010) und wurde 2012 fertiggestellt. Im Film geht es um ein finnisches Flugzeug, das kurz vor dem zweiten Weltkrieg abgeschlossen wurde. Der Film hat vier verschiebe Ebenen: Einführung- was ist historisch passiert / fünf Thesen warum das Flugzeug abgeschlossen wurde / Interviews mit den Verwandten der 9 Verunglückten / vier Schiffs-Expeditionen, die das Schiff am Meeresboden suchen / mehrere Interviews mit Historikern, Politikern u.a. Das Filmteam reist in mehrere Länder wie Finnland, USA und Schweden. Der Film enthält außerdem Archivmaterial und hat fünf verschiedene Sprachen.

sigrid_still

Sigrid Reede ist eine junge Filmemacherin aus Estland. Nachdem sie im Jahre 2014 ihr Studium in Film und Audiovisuellem Media Design in Tallinn, Estland beendet hat zog sie nach Deutschland. Seitdem hat sie als Cutterin für verschiedene Produktionsfirmen gearbeitet unter anderem für „Kinomaton Berlin„ und eine Weiterbildung im Bereich Cutter für TV und Film im Filmhaus Babelsberg gemacht. Seit 2016 ist sie Masterstudentin im Studiengang Montage an der Hff.

wir zeigen “ The Mystery of the Kaleva“ 52 min

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: